Ein Herz für Freiburg – Jetzt mitmachen und gesehen werden!


Unter dem Motto "Gemeinsam sicher Leben" engagieren wir uns gezielt und aktiv für die Prävention in unserer Stadt – und verfolgen damit ein stetiges Ziel: spürbar mehr Lebensqualität für unsere Bürgerinnen und Bürger.

Mit dem Projekt "Ein Herz für Freiburg" möchten wir Menschen aus Institutionen und Vereinen zu Wort kommen lassen, die speziell zu diesem Thema Vorbild sein können.

Das sind Menschen, die beruflich oder ehrenamtlich mit dem sozialen oder sicherheitsrelevanten Bereich zu tun haben oder ganz einfach Gutes für Freiburgs Einwohnerinnen und Einwohner tun.

In Form eines Interviews können diese ausgewählten Menschen ihre persönliche Geschichte erzählen, ihre wertvolle Arbeit präsentieren und so den wichtigen Grundgedanken des Vereins nach außen tragen. Denn da gehört er hin.


Jede Stimme kann etwas bewegen!

Als Dankeschön erhalten unsere Teilnehmerinnen und Teilnehmer nicht nur jede Menge Anerkennung, sondern auch die exklusive "Ein Herz für Freiburg"-Tasse.


Helfen auch Sie dabei die Kriminalprävention in unserer Stadt ein Stück voranzubringen und werden Sie Sprachrohr. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme! Oder Sie kennen jemanden, der sich perfekt für ein "Ein Herz für Freiburg"-Interview eignen würde? Dann schlagen Sie diese Person einfach vor. Jede Stimme, die etwas zu sagen hat, kann etwas bewegen!  


Hier erscheinen in Kürze die ersten Interviews