Prävention


Prävention bedeutet vorbeugen, sichergehen, deeskalieren und die Fähigkeit Situationen in Sekundenschnelle einzuschätzen und angemessen zu reagieren.

Je nach Erfahrung gehen wir mit gleichen Situationen anders um. Senioren haben ein anderes Sicherheitsempfinden als Kinder und Jugendliche. Unser Angebot ist so Vielschichtig wie das Leben: Selbstbehauptungskurse für Seniorenkurse, Deeskalationstraining in Schulklassen, Intensivkurse zur Selbstverteidigung, Anti-Graffiti und Förderung von Zivilcourage getreu unserem Leitbild: Gemeinsam sicher leben! 


Sicheres Freiburg e. V., vermittelt in vielen Lebensbereichen der Freiburger Bevölkerung Hilfe und Unterstützung mit dem Ziel das Sicherheitsgefühl der Freiburger Bürger zu verbessern.


Seniorensicherheit

Ein Gemeinschaftsprojekt von Sicheres Freiburg e.V., Freiburger Verkehrs AG, Kreiswacht, Landesapothekerverband BW, Polizeipräsidium und dem Seniorenbüro mit Pflegestützpunkt der Stadt Freiburg.

Wir bieten geschlossene Kurse für Seniorinnen und Senioren ab 60 Jahre an.

  • Verhalten in Gefahrensituationen
  • Erkennen einer Risiko- und Notsituation
  • Vermeidung von Risiko- und Notsituationen
  • Entdecken der Möglichkeiten zur Notwehr und Zivilcourage

Flyer als PDF-Datei downloaden (443 KB)