Projektförderung


Wir unterstützen Schulen, Institutionen und Gruppen, die sich im Bereich der Gewaltprävention in Freiburg engagieren wollen mit einer finanziellen Förderung von bis zu 50% der Gesamtkosten.

Der Zuschuss ist schriftlich mit dem entsprechenden Antrag auf Zuschuss für Projekte in der Gewaltprävention zu beantragen.

Dazu werden neben dem Formular eine kurze Konzeptbeschreibung und eine Übersicht der Gesamtkosten benötigt. 
Im Anschluss bekommen Sie einen Evaluationsbogen zugesendet.

Informationen, z. B.  zur Zusammenarbeit, zu Beratungs- und Vernetzungsmöglichkeiten und zum Antragsprocedere für Zuschüsse erhalten Sie direkt bei der Geschäftsstelle.

Kontakt Sicheres Freiburg e.V. 
Mark Bottke, Geschäftsführung

Rathausplatz 2-4 | 79098 Freiburg

Telefon: 0761 2927 2098
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Die Geschäftsstelle ist telefonisch Mo bis Fr von 09:00 - 12:00 Uhr erreichbar. 
Persönliche Termine und Gespräche am Nachmittag nach Vereinbarung möglich.


Antrag als PDF-Datei downloaden (57 KB)